Nanoversiegelung


Schon das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bezeichnet die Nanotechnologie als Zukunftstechnologie. Diese moderne Technologie bietet mit ihren winzigen Strukturen vielfältige Vorteile. Die Nanoversiegelung wird in den verschiedensten Bereichen eingesetzt, wie zum Beispiel in der Automobilbranche oder in der Textilbranche (hierzu später mehr).

Was ist ein Nanometer?

Der millionste Teil eines Millimeters ist ein Nanometer, er kann mit dem bloßen Auge nicht gesehen werden. Auch wenn er so winzig ist, hat ein Nanometer eine großartige Wirkung, die wir wiederum mit dem bloßen Auge wahrnehmen können. Durch eine Nanoversiegelung entsteht der bekannte Lotus Effekt. Die Versiegelung bietet einen ultradünnen sowie unsichtbaren Langzeitschutz für diverse Oberflächen. Diese dünne Schicht ist sehr wirkungsvoll, denn sie sorgt dafür, dass die Produkte/Gegenstände chemisch sowie mechanisch belastbarer sind, sie sind Wasser- und schmutzabweisen, UV-beständig und auch frost- sowie hitzebeständig.

Wasser, Schmutz oder saurer Regen haben keine Chance

Dank der glasharten Versiegelung werden die Produkte vor verschiedensten Verschmutzungen geschützt und auch vor saurem Regen. Durch den bekannten Lotus Effekt entsteht ein Abperleffekt und dieser verhindert nachhaltig das Anhaften von Schmutz und anderen Flüssigkeiten. Dank der Nanoversiegelung können die Oberflächen deutlich leichter gereinigt werden, hierdurch sparen Sie Kosten und Zeit, auch die Umwelt profitiert von der Versiegelung. Die Flächen werden auch vor Nässe geschützt, was die Langlebigkeit vieler Produkte erhöht. Die behandelten Flächen bleiben atmungsaktiv.

Veredelte Oberflächen

Mit der Nanoversiegelung werden die Oberflächen veredelt. Neben der leichten Reinigung, dem Schutz vor Nässe, bietet die Versiegelung noch viele weitere Vorteile. Die neuartige Technologie sorgt für die Werterhaltung, bietet einen ausgezeichneten Witterungsschutz, Kratzschutz, sie hat eine antibakterielle Wirkung, sie ist hautneutral und lebensmittelunbedenklich.

Zahlreiche Einsatzbereiche

Die Oberflächen Veredelung wird in den verschiedensten Bereichen angewendet, viele kennen die Nanoversiegelung aus dem Automobilbereich, doch dies ist bei Weitem nicht das einzige Einsatzgebiet. Die Versiegelung wird unter anderem auch in der Hotellerie, Gastronomie, im Handwerk, Haushalt, Freizeit, Tierpflege, Camping, Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe, Pflegebereiche oder auch Arztpraxen eingesetzt.