Tagesgeldkonto eröffnen


So eröffenen Sie ein neues Tagesgeldkonto

Es gibt verschiedene Möglichkeiten um ein Tagesgeldkonto zu eröffnen. Hausbanken sowie auch Direktbanken bieten Tagesgeldkonten an. Wer ein Tagesgeldkonto eröffnen möchte benötigt ein Girokonto, denn dieses dient als Referenzkonto. Auf das Girokonto werden die Zahlungen und auch die Zinsen vom Tagesgeldkonto gutgeschrieben. Die Konditionen und Vertragsbedingungen sollten vor der Tagesgeldkonto Eröffnung von verschiedenen Anbietern verglichen werden. Das Internet ist für einen Vergleich sehr hilfreich, auf verschiedenen Seiten werden Tagesgeldanbieter gegenübergestellt, hier können die Interessierten die Zinsen und auch die Vertragsbedingungen vergleichen.

Die Eröffnung eines Tagesgeldkontos ist nicht nur relativ einfach, sondern auch lohnenswert. Personen die kurzfristig Kapital „parken“ möchten können dies über ein Tagesgeldkonto. Bei der Eröffnung müssen neben der Angabe eines Referenzkontos, auch persönliche Angaben gemacht werden. Die Direktbanken bieten die Eröffnung von einem Tagesgeldkonto online an, hier wird ein Onlineformular ausgefüllt und online verschickt. Nach wenigen Tagen werden die Unterlagen zugeschickt und dann muss nur noch durch das Post-Ident die Legitimation bestätigt werden. Bei den Hausbanken wird das Formular direkt vor Ort ausgefüllt und auch die Legitimation findet direkt statt.

Es entstehen in der Regel keine Kosten für die Eröffnung eines Tagesgeldkontos und jeder der ein Girokonto hat kann ein Tagesgeldkonto eröffnen.