Tipps zu einer Hausratversicherung


Nützliche Informationen zu einer Hausratversicherung

Eine Hausratversicherung sollte in keinem Haushalt fehlen. Bei der Hausratversicherung handelt es sich um eine Schadensversicherung für den persönlichen Hausstand. Der Versicherungsschutz umfasst verschiedene Risiken wie zum Beispiel Feuerschäden, Leitungswasserschäden, Einbruchdiebstahl sowie Raub, Vandalismus, Sturm und Hagelschäden.

Es kann sehr schnell zu einem Schaden kommen und dies muss nicht unbedingt immer den eigenen Hausrat betreffen. Tritt zum Beispiel Leitungswasser aus der Waschmaschine aus und dieses Wasser tropft durch die Decke in die darunter liegenden Wohnung so ist der dort entstandene Schaden mitversichert. Wird bei einem Einbruchdiebstahl die Wohnung verwüstet und es werden Wertgegenstände (z.B. ein Gemälde) entwendet so ist der Diebstahl sowie auch der Vandalismus mitversichert.

Bei dem Abschluss einer Hausratversicherung ist es wichtig die Versicherungssumme dem Hausstand anzupassen. Nicht immer reicht die von den Versicherungsgesellschaften errechnete Versicherungssumme, da diese sich nach den Quadratmetern der Wohnung errechnet. Sollte zum Hausstand wertvoller Schmuck, Gemälde etc. gehören sollten diese mit eingerechnet werden. Es ist bei dem Abschluss darauf zu achten das es keine Unterversicherung gibt, denn dies führt im Fall eines Versicherungsschadens zu finanziellen Nachteilen.

Es werden über die Versicherung die beweglichen Gegenstände, die Möbel, Schmuck, Bargeld, Kleidung, Lebensmittel sowie Elektrogeräte abgesichert. Es können auch Fahrräder mit eingeschlossen werden, wenn diese nicht automatisch über die Vertragsbedingungen eingeschlossen sind.

Im Bereich der Hausratversicherungen gibt es verschiedene Anbieter, es lohnt sich auf jeden Fall einen Preisvergleich vorzunehmen. Bei dem Vergleich sollten allerdings auch die Versicherungsbedingen miteinander verglichen werden. So kann unter Umständen eine Kombination mit einer Haftpflichtversicherung deutlich günstiger sein.

Hier noch ein Tipp zu einer Lebensversicherung: Wer schnell an liquide Mittel kommen möchte, der sollte vielleicht auch darüber nachdenken die Lebensversicherung verkaufen.